Impressum     |     Datenschutz

Was ist Orthoparlando

Die Initiative „Sprechende Kieferorthopädie – Orthoparlando“ wurde vom BDK Bayern ins Leben gerufen.

Ziel der Initiative ist die Optimierung der Kommunikation zwischen Arzt und Patient. Der Name der Initiative ist urheberrechtlich geschützt. Mitglied der Initiative kann jedes BDK-Mitglied werden.

Voraussetzung hierfür ist die Zertifizierung durch die Teilnahme an entsprechende Fortbildungen. Deren Art und Inhalt werden vom Vorstand des BDK-Landesverbandes Bayern bestimmt. Mitglieder der Initiative sind berechtigt, das Siegel „Orthoparlando“ für die Außendarstellung ihrer Praxen zu führen. Das Siegel belegt, dass die/der betreffende Kieferorthopädin/Kieferorthopäde besonderen Wert auf eine optimale Kommunikation mit den Patienten legt und sich entsprechend fortgebildet hat.

Die Gültigkeitsdauer der Zertifizierung ist auf drei Jahre begrenzt. Eine Rezertifizierung ist möglich.